Bleaching in Münster

 

Bleaching

 

Der Begriff Bleaching beschreibt eine Aufhellung von Zähnen mittels Wasserstoffperoxid. In jedem Fall sollte ein Bleaching von ausgebildetem Fachpersonal durchgeführt werden! Es gibt verschiedene Systeme auf dem Markt. Wir verwenden in unserer Praxis eine individuell angepasste Schiene, die als Trägersystem für das Bleichgel dient. Dieses sogenannte Homebleaching System ist unserer Ansicht nach das Schonendste und führt zu den wenigsten Nebenwirkungen (Überempfindlichkeit von Zähnen).

Sowohl Produkte aus der Drogerie als auch aus dem Kosmetikstudio können kein optimales und langlebiges Ergebnis erzielen, da der Wirkstoff nur niedrig dosiert ist. Zudem gibt es bestimmte Kontraindikationen, bei denen man von einem Bleaching absehen sollte. Darüber wird in einer Zahnarztpraxis ausgiebig aufgeklärt.

Durch das Bleaching ist es möglich, den Farbton der Zähne um 1-3 Töne aufzuhellen. Einfluss auf das Ergebnis haben natürlich auch Lebensgewohnheiten wie Rauchen, Ernährung (vor allem Kaffee/Tee) und die Mundhygiene. Regelmäßige professionelle Zahnreinigungen sind unter Umständen empfehlenswert, um das Ergebnis möglichst lange zu stabilisieren.

Davon abzugrenzen ist das sogenannte interne Bleaching. Hierbei werden einzelne Zähne, die sich durch eine Wurzelbehandlung im Laufe der Jahre bräunlich oder gräulich verfärbt haben, aufgehellt.

Kommentare sind geschlossen.